• Header 04

Offizielle Einweihung des Vereinsgeländes des MSC Marktoberdorf

Einweihung Vereinsheim 20180915Am vergangenen Samstag war es für den MSC Marktoberdorf soweit, das Vereinsgelände in Geisenried konnte nach 3-jähriger Bauzeit nun offiziell eingeweiht werden. An Gästen geladen waren neben den Vereinsmitgliedern auch Vertreter des ADAC, der Stadt Marktoberdorf, der Presse sowie Unterstützer und Gönner des MSC Marktoberdorf.
Zur Eröffnung gab es von Jessica Herbein im Namen des Vorstandes einen Überblick über den Tag. Es folgten dann kurze Ansprachen von Carl Singer in seiner Funktion als 3. Bürgermeister der Stadt Marktoberdorf, Herrn Freidhelm Kissel als Vorsitzender des Sportstättenvergabeausschusses des ADAC und Martin Krisam, dem Jugendreferenten des ADAC Südbayern. Bei allen Rednern wurde vor allem Jürgen Herbein als 1. Vorstand herausgestellt, der durch unzählige Arbeitsstunden mit seinen Helfern dieses Trainingsgelände mit Vereinsheim praktisch mit eigenen Händen erbaut hatte. Im Anschluss segnete Diakon Schwarzer das Vereinsgebäude und das Gelände sowie die Anwesenden Personen.
Harry Schmid gab daraufhin, unterstützt von den Fahrern der Kartjugend, einen Überblick über die Entwicklung des Kartgeländes und des Vereinsheims.
Nach dem Mittagessen hatten schließlich die jungen Kartfahrer die Möglichkeit, den anwesenden Gästen in einer Trainingssession zu zeigen, worauf es beim Kartslalom ankommt und wie professionell sie die Karts beherrschen, während man sich noch bei Kaffee und Kuchen zusammen setzte und Erfahrungen austauschte.

(Bericht im Kreisboten zur Eröffnung)

© MSC Marktoberdorf 2009-2018