• Header 04

Sieben Marktoberdorfer Fahrer qualifizieren sich für den Südbayerischen ADAC Kartslalom Endlauf

Teilnehmer Südbayerische MSC Marktoberdorf

Stressig ging es zu für die Kartslalomfahrer in Schwaben. An nur zwei Wochenenden - anstatt der sonst üblichen fünf Sonntage - fanden die vier Qualifikationsläufe für die südbayerische Meisterschaft statt, die am 1.8. beim MSC Altenstadt stattfindet. Für die jeweils fünf besten bedeutete das die Qualifikation für den südbayerischen Endlauf. Da dabei die Klassen auf die jeweils zwei Wochenendtage aufgeteilt wurden (Samstags Klasse 2,4 und 5, Sonntags Klasse 1,3 und 6) bedeutete das für die Teilnehmer zwei Rennen pro Tag. Ausgerichtet wurden die Rennen am 17./18.7. durch die MSG Sonthofen und am 24./25. durch den MSC Marktoberdorf, was auch für die Vereine einen erheblichen personellen und organisatorischen Aufwand bedeutete.
Hier zeigten die Marktoberdorfer Fahrer und Fahrerinnen, was sie zu leisten imstande sind.
In der Klasse 1 konnte sich Timo Gobig mit 2 Klassensiegen in Sonthofen, sowie einem fünften und einem zweiten Platz für die südbayerische Meisterschaft qualifizieren. Ebenfalls qualifiziert ist Leon Schneider (7.,3.,3.,10.). Knapp verpasst haben die Qualifikation Michel Schiewe als 7., Jan Schneider als 8. sowie Kevin Schramm als 10.
Bei der K2 gelang es Nick Jochum (5.,4.,3.,2.) das Ticket für die Südbayerische zu lösen. Tobias Eltrich rutschte als 7. nur knapp an der Qualifikation vorbei, wie auch Jannes Fochler als 1. und Dejan Panic als 12.
Maximilian Brix gelang es in der Klasse 3 (15.,5.,1.,1.) sich ebenfalls die Teilnahme in Altenstadt zu sichern.
Ebenfalls in Altenstadt dabei ist Julia Heumann, die einen 5. Platz und einem Klassensieg in Sonthofen sowie die Plätzen 3 und 5 in Marktoberdorf einfuhr.
Zwei Qualifizierte gab es in der Klasse 5. Yanic Thomasini (4.,4.,10.,5.) und Fabienne Liseau (10.,9.,7.,2.) dürfen ebenfalls zum MSC Altenstadt. Als Siebter in der Gesamtwertung verpasste Markus Heumann die Teilnahme nur um wenige Punkte.
Insgesamt bedeutet dies, dass sieben Fahrer des MSC Marktoberdorf sich für den Südbayerischen ADAC Kartslalom Endlauf 2021 qualifiziert haben, und sich am kommenden Sonntag in Altenstadt mit den besten Fahrern aus ganz Südbayern messen können.

 

© MSC Marktoberdorf 2009-2021