• Header 04

2. Lauf zur Allgäurunde bei der MSG Sonthofen

K1Der zweite Lauf zur Allgäurunde fand diese Saison in Sonthofen statt.
Auch hier zeigt Timo sein außerordentliches Talent und gewann mit 6 Sekunden Vorsprung die Klasse 1. Leon fuhr ebenfalls schnell und kam trotz 2 Strafsekunden noch als Drittplatzierter auf das Podest. Bei seinem erst zweiten Rennen fuhr Jan fehlerfrei und erreicht einen guten achten Platz. Michi war etwas nervös, weswegen er sich im Pilz verfuhr, und wurde 18.Maxi
In der K2 fuhr Jannes mit starken Zeiten auf den 6. Platz, gefolgt von Nick, der sich verbremste, auf dem siebten Platz. Tobias war schnell unterwegs, erwischte jedoch im 2. Lauf beim Halteraum 3 Pylonen und kam auf Platz 10. Dejan hatte leider in beiden Läufen 4 Strafsekunden und wurde 13.
Als Klassensieger in der K3 konnte sich diesmal Maxi feiern lassen.
Bei der K4 war Julia vorne mit dabei und verpasste als Vierte nur knapp das Podest.
In der Klasse 5 blieben alle Marktoberdorfer Fahrer fehlerfrei. Bei starker Konkurrenz wurde Yanic Fünfter, Fabienne kam auf Platz 8.  direkt vor Markus der Neunter wurde.
Mit zwei Klassensiegen stellte der MSC Marktoberdorf wieder seine Leistungsfähigkeit unter Beweis und freut sich schon auf die dieses Jahr erstmals durchgeführten Doppelveranstaltungen am 17./18. Juli wieder in Sonthofen sowie am 24./25.7. auf heimischen Gelände in Marktoberdorf.
 

© MSC Marktoberdorf 2009-2020