• Header 04

Kartslalom Ferienfreizeit beim MSC Marktoberdorf

Unter Corona-Maßnahmen und bei heißen Temperaturen ging es auch auf dem Vereinsgelände des MSC in Geisenried heiß her.

Ferienfreizeit 2020Am vergangenen Samstag richtete der MSC Marktoberdorf die alljährliche Ferienfreizeit im Kartslalom im Rahmen des Kreis Jugendrings aus. Dabei konnten insgesamt 20 interessierte Kinder zwischen 7 und 10 Jahren in zwei Gruppen ihre Geschicklichkeit mit dem Kart im Pylonenparcours beweisen. Bevor es jedoch los ging, wurde erst einmal das Kart erklärt und auf die notwendigen Sicherheitshinweise hingewiesen. Anschließend wurden die Kinder auf die Betreuer aufgeteilt und durch den Parcours geführt. Die erste Herausforderung ist dabei sich die Strecke zu merken, damit man sich im Kart nur noch auf das Fahren konzentrieren muss. Der von den MSC´lern gesteckte Parcours wies neben langen Spurgassen und einfachen Toren auch enge Ecken auf, für die die Tipps der MSC Trainer notwendig waren. Jedes Kind durfte so unter der Aufsicht die ersten Runden drehen. Schon beim zweiten Durchlauf hatten die meisten Kinder den Dreh raus und konnten den Parcours schon zügiger durchfahren. Der Kartslalom verlangt von den Kindern neben dem Geschick durch den Parcours zu lenken auch Reaktionsvermögen und eine gute Koordination, sodass die Pylonen nicht umgefahren werden. Diese Fähigkeiten werden auch im Straßenverkehr benötigt. Nach anstrengenden, aber spaßigen Stunden, ging die Ferienfreizeit erfolgreich zu Ende.

Ferienfreizeit 2020Der MSC Marktoberdorf sucht für seine Kartgruppe weiterhin Nachwuchs. Interessierte Jungen und Mädchen zwischen 6 und 8 Jahren können sich gerne unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! melden.

© MSC Marktoberdorf 2009-2020