• Header 04

MSC Marktoberdorf ist schwäbischer Vizemeister

P2 Mannschaft schwaeb EndlaufAm 15. September fand die schwäbische Kart-Slalom-Meisterschaft beim MSC Al-Corsa in Ulm statt. Es war eine der letzten Gelegenheiten für die Fahrer und Fahrerinnen ihr Können unter Beweis zu stellen.

Los ging es diesmal mit der Klasse 4 und im Gegensatz zu dem sonst üblichen Ablauf mit einer Trainings- und zwei Wertungsrunden wurden vier Runden gefahren und die zwei Besten gewertet. Fabienne wurde mit dem schnellen Kurs mit seinen harten Bremspunkten nicht warm, erreichte aber dennoch Platz 12. Ebenfalls vorsichtig fuhr Markus, für ihn sprang Platz 8 raus. Yanic war an den beiden Führenden nah dran und erreichte als 3. einen Platz auf dem Podest.
In der Klasse 6 Kam Markus, der am Vortag noch auf der bayerischen Superkart Meisterschaft fuhr, ebenfalls auf den dritten Platz.
Es folgte die Klasse 1, hier musste Dejan, unser neuer Fahrer, bei seinem ersten rennen überhaupt noch etwas mit den engen stellen Kämpfen und wurde 21. Gut in Fahrt kam nach der Sommerpause Timo, er wurde 13. Ebenfalls gut unterwegs waren die "alten Hasen" in der K1, nämlich Tobias und Nick. Sie wurden mit einer halben Sekunde Abstand 8. (Tobias) und 7.(Nick).
In der K2 hatte Maxi auf den ersten beiden Runden seine Schwierigkeiten, drehte dann aber voll auf und gewann seine Klasse.
in der Klasse 3 schließlich fuhr Domenik fehlerfrei, musste aber mit den wenden kämpfen und erreichte Platz 13. Julia wurde immer schneller, übersah allerdings zwei Mal den kegel an der Kreiselausfahrt und landete schließlich auf dem 8. Platz.
Durch die Podestplätze von Yanic, Markus und Maxi gelang es dem MSC Marktoberdorf den Vizetitel nach Hause zu bringen.
Die meisten Fahrer des MSC haben damit die Wettbewerbssaison 2019 abgeschlossen, sie trainieren aber natürlich noch weiter um im nächsten Jahr wieder voll angreifen zu können. Für Maxi, Julia und Yanic heißt es hingegen noch sich auf die bayerische Meisterschaft vorzubereiten, die am letzten Septemberwochenende bei der MSG Bayerischer Wald Hutthurm in Passau stattfindet.

© MSC Marktoberdorf 2009-2019