• Header 04

Südbayerische Mannschaftsmeisterschaft beim KC Eggenfelden

Als letzte Veranstaltung vor der Sommerpause fand beim KC Eggenfelden die südbayerische ADAC Kartslalom Mannschafts-Meisterschaft statt.Mannsch2019 02
Bei bedecktem Himmel startete die Klasse 6 als erstes. Hier war Markus Kovalik schnell unterwegs, schmiss jedoch in Lauf 2 eine Pylone. Trotzdem erreichte er Platz 4.
Im Anschluss folgte das Geburtstagskind Nick Jochum. Er absolvierte den Parcours fehlerfrei und kam ebenfalls auf den 4. Platz.
Probleme mit der Strecke hatte Maxi Brix. Er hatte zwar gute Rundenzeiten, musste sich aber im ersten Lauf mit 6, im Zweiten mit 8 Strafsekunden abfinden, was insgesamt den 21. Platz bedeutete.
In der Klasse 3 war auch Julia Heumann nicht fehlerfrei, Bei vor allem in Lauf 2 guten Zeiten kamen 8 Strafsekunden hinzu und Julia wurde ebenfalls 21.
Yanic Thomasini legte einen guten ersten Lauf hin, aber auch ihm gelang es nicht fehlerfrei zu bleiben, er schmiss beim zweiten Durchlauf 2 Pylonen und erreichte Platz 11.
Niclas Sturm komplettierte in der Klasse 5 die Mannschaft des MSC Marktoberdorf. Da er im Vorfeld keine Gelegenheit hatte zu trainieren, ereilten auch ihn mehrere Pylonenfehler. Trotzdem war er mit den Zeiten nicht schlecht und kam auf den 18. Platz.
Im Mannschaftsergebnis bedeutete dies Platz 11 für den MSC Marktoberdorf von 23 angetretenen Vereinen.
Mannsch2019 01Es zeigte sich auch hier, dass die Fahrer des MSC mit den Zeiten gut mithalten können, zu viele Fehler verhinderten jedoch ein besseres Ergebnis.

© MSC Marktoberdorf 2009-2019